Falten-Tagung
3.11.18

Falten-TAGUNG 2018 – Cosmedica „Spezial“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir möchten Sie/ Dich ganz herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung am 3. November 2018 ins Hörsaalzentrum des St. Josef Hospitals des Klinikums Ruhr-Universität in Bochum einladen. Im Rahmen unserer Fachtagungsreihe bieten wir Ihnen ein komplettes Update rund um das Thema Falten an. Hier haben Sie die einzigartige Möglichkeit sich fachübergreifend mit Anti-Aging-Experten, Dermatologen und Ärzten aus den anderen Fachbereichen (Plastische und ästhetische Medizin, Gynäkologen, uvw.) auszutauschen, voneinander zu lernen und miteinander zu diskutieren und schließen Sie neue und wertvolle Kontakte. Eine Vielzahl namhafter Referenten aus allen Bereichen informieren über die neuesten Entwicklungen und Trends. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! Ihr Dr. med. K. Hoffmann

Das zeichnet COSMEDICA Spezial aus:

  • Fokussierung auf Fachvorträge ausgewählter Referentinnen und Referenten
  • Neue und interessante Themen – unabhängig von Industriesponsoren
  • Wissenschaftlich und neutral
  • Themenspezifische Fortbildungsreihe auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau

Unsere Referenten

Dr. med. Klaus Hoffmann

www.hautteam.de Ltd. Arzt der Abteilung für ästhetisch operative Medizin und kosmetische Dermatologie, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

Dr. Marion Runnebaum

  • seit 2009 Ärztliche Leitung Haut- und Lasermedizin am Landgrafen Dermatologische Privatpraxis, Jena
  • 2008 Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
  • seit 2006 Fachvorträge und Workshops für: ALLERGAN, Galderma, La Roche Posay, LED, Q-med, SkinCeuticals
  • 2006 – 2008 Assistenzärztin Hautarztpraxis, Jena
  • 2002 – 2005 Assistenzärztin an der Universitäts-Hautklinik Freiburg, Freiburg i.Br.
  • 2002 Dissertationskolloquium (magna cum laude)
  • 1995 – 2002 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Ulm und Freiburg i.Br.

Dr.rer.nat.habil. Ilja Kruglikov

Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Wellcomet GmbH, Karlsruhe
Über 100 wissenschaftliche Publikationen in der Physik, Biophysik, Medizin.
Aktuelle Forschungsbereiche – Anti-Aging, Dermatologie, Fettgewebe, physikalische Therapie.
matologie, Fettgewebe, physikalische Therapie.

Dr. Matthias Sandhofer, Dermatologe

Erfahrener Experte für ästhetische und kurative Dermatochirurgie und Phlebologie.

Seit 20 Jahren in ständiger Weiterbildung im Rahmen der American Academy of Cosmetic Surgery (AACS).
Geladener Referent und Kursleiter bei zahlreichen wissenschaftlichen Veranstaltungen im Rahmen der International Society of Dermato Surgery (ISDS), der Vereinigung operativer Dermatologen Deutschlands (VOD) und der Austrian Academy of Cosmetic Surgery (AACS).
Einschlägige Publikationen und Expertisen bezüglich ambulanter Varizenoperationen, Liposculptur, Haartransplantation und Laserepilation, Fadensuspension, Straffungsoperationen und der chirurgischen Anatomie.

www.sandhofer.at

Dr. Martin Barsch

Dermatochirurg
seit 01/2018: Partner bei Dr. Matthias Sandhofer, Haut-Ästhetik-Laser-Venen Zentrum, Linz und Wien

Mehr über Herrn Dr. Martin Barsch erfahren Sie hier : https://www.drbarsch.at/dr-martin-barsch-mba/

Dr. med. Said Hilton

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologe

Medizinstudium 1991-1997
Studienorte: Düsseldorf, Barcelona, Paris
Approbation und Ernennung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie in Düsseldorf
1999 Gründung der Kurs-Akademie für ästhetische Medizin, Düsseldorf
2005 Gründung der Akademie für kosmetische Medizin, Düsseldorf

Aus- und Weiterbildung von Ärzten zu Themen der ästhetischen Dermatologie

Dr. med. Hilton wurde durch die Ärztekammer Nordrhein die vollständige ambulante Weiterbildungsermächtigung für Assistenzärzte für die Fächer Dermatologie, Venerologie und Allergologie erteilt.

Nationale und internationale Vortragstätigkeit (Europa, USA, Kanada, Asien).

Mehr erfahren Sie hier: www.dr-hilton.de/dr-med-said-hilton

Dr. med. Wolfgang G. Philipp-Dormston

HAUTZENTRUM KÖLN

Praxisinhaber der Privatpraxis DERMATOLOGIE KÖLN AM RHEIN – Dr. Philipp-Dormston & Kollegen
Ärztlicher Leiter der Belegabteilung für Dermatologie, Dermato-Chirurgie und Allergologie der Klinik Links vom Rhein

Mehr erfahren Sie hier: https://www.hautzentrum.koeln/aerzte/philipp-dormston/

Programmübersicht

Unser Programm steht hier zum Download bereit.

09:00 Begrüßung Dr. Klaus Hoffmann
09:10 Anatomie des Kopfes – Botulinumtoxin A Dr. Matthias Sandhofer
10:00 Hautalterung – Neue Erkenntnisse – Übersichtsreferat Dr. Ilja Kruglikov
11:00 Basics Science: Hyaluronsäure Dr. Klaus Hoffmann
11:25 Übertragung der Live-Behandlungen in den Vortragssaal
12:15 Pause
12:45 12 Syringes Behandlungsplan – sinnvoll? Dr. Marion Runnebaum
13:00 Eigenfetttransplantation Dr. Martin Barsch
13:20 Therapie der Mikrocheilie. Overview und Update moderner Therapieformen Dr. Stefan Lipp
13:40 Im Notfall: Hylase im „off-label use“, Silas Soemantri
14:00 Filler – Nebenwirkungen  Dr. Wolfgang, Philipp-Dormston
14:20 Besondere Fälle aus der Praxis Dr. Said Hilton
14:40 Zusammenfassung & Diskussion im Plenum
15:00 Verabschiedung
Ausgabe der Zertifikate nach durchgeführter schriftlicher Lernevaluation

Änderungen vorbehalten!!!

Teilnehmeregistrierung – Good to know

  • Teilnehmer aus allen Fachbereichen
  • Anmeldegebühr:

95,00 € für Ärzte, die eine Teilnahmebescheinigung der LÄK sowie ein Zertifikat bekommen
50,00 € für Interessierte aus allen anderen Bereichen und Assistenzärzte
0,00 € für Studenten unter Vorlage eines Ausweises und Mitarbeiter der Referenten nach vorheriger schriftlicher Anmeldung

  • Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der ÄKWL mit anrechenbar – Die Bepunktung ist beantragt
  • DDL-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt auf die Anmeldegebühr
  • Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie im Tagungsbüro während der Veranstaltung

Hervorzuheben ist, dass diese Veranstaltung völlig industrieneutral ausgerichtet wird. Die Referenten sind ausnahmslos Kolleginnen und Kollegen, die umfangreiche Erfahrung in der Anwendung der Geräte haben. Die Firmen unterstützen lediglich die allgemeinen organisatorischen Kosten, die durch die geringen Teilnahmegebühren nicht gedeckt werden können, jedoch nicht für Honorare, Reisekosten oder Produktpräsentationen. Insofern gehen wir von einer sehr offenen und fruchtbaren Diskussion aus. Selbstverständlich können Sie die Geräte und Produkte direkt vor Ort ausprobieren und auch mit den Fachleuten über deren Anwendung und Effektivität diskutieren.

Wir würden uns daher sehr freuen, Sie in Bochum begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Wünschen
Dr. Klaus Hoffmann

Datennutzungserklärung

Die im Anmeldebogen abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Ohne die zwingend anzugebenden Daten (Pflichtfelder) kann kein Vertrag geschlossen werden.
Die Abfrage Ihrer Festnetz- bzw. Mobilfunknummer erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie ggf. nicht rechtzeitig erreichen. Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können durch von uns beauftragte IT-Dienstleister betreut werden.

Die Daten werden vom Veranstalter und von der wissenschaftlichen Leitung zur Vorbereitung und Durchführung des Kurses verarbeitet. Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Nutzende haben jederzeit die Möglichkeit die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Für den Widerruf der Einwilligung und dem Widerspruch der Speicherung der Daten zur Kursverwaltung senden Sie uns bitte eine formlose E-Mail an contact@logi-vent.de bzw. ein Fax 04241/ 93 32 65. Ihr Widerruf gilt allerdings erst ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie diesen aussprechen. Er hat keine Rückwirkung. Die Verarbeitung Ihrer Daten bis zu diesem Zeitpunkt bleibt rechtmäßig.

Der Widerruf bezieht sich nicht auf die Stornierung der Teilnahme. Auch nach dem Widerruf können die Daten weiterhin im Rahmen der berechtigten Interessen des Veranstalters (z.B. Rechnungsstellung) genutzt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir hier angegebenen Daten so genutzt werden, wie in der obigen Datennutzungserklärung beschrieben

Anfahrt